Aktuell

27. Oktober 2021

Überraschende Begegnung in der Eiszeit: Flusspferd trifft Mammut am Rhein

Foto: rem/Rebecca Kind

Aktuelle Ergebnisse des von der Klaus Tschira Stiftung geförderten Forschungsprojekts „Eiszeitfenster Oberrheingraben“ revidieren Vorstellungen von der Lebenswelt der letzten Eiszeit

Mannheim, 27. Oktober 2021. Noch vor rund 30.000 Jahren tummelten sich Flusspferde im Rhein. Dies hat ein interdisziplinäres Forscherteam jetzt im Rahmen des Projekts „Eiszeitfenster Oberrheingraben“ nachgewiesen und sogleich als Rekonstruktion in die noch bis März laufende Ausstellung „Eiszeit-Safari“ der Reiss-Engelhorn-Museen (rem) in Mannheim „eingebaut“ (Foto: rem/Rebecca Kind). (mehr …)

27. Oktober 2021

Auf der Spur von Bergmolch und Feuersalamander

In eigener Sache: Exkursion in den Schlossgarten mit der Amphibienexpertin des Naturschutzbundes Nicole Lill

Heidelberg. Dunkel ist es rund um das Heidelberger Schloss und fast ein bisschen unheimlich. Der Oktober neigt sich seinem Ende zu, der Herbst ist da. Ausgestorben wirkt der Park, als sich die wissbegierige Gruppe am Besucherzentrum trifft. Die Amphibienexpertin des Naturschutzbundes (Nabu) Heidelberg, Nicole Lill, hatte eingeladen und zahlreiche Menschen, die in der Villa Bosch und beim HITS tätig sind, waren bei den zwei Nacht-Expeditionen mit großer Begeisterung dabei (Foto: Sylke Peters). (mehr …)

25. Oktober 2021

Schülerinnen-Akademie zu „Vertical Farming” in den Herbstferien

Sich schlau machen über technische Lösungen zur umweltfreundlichen Ernährung

Heidelberg. In den Herbstferien (2. bis 5. November) veranstaltet die Pädagogische Hochschule Heidelberg die nächste mehrtägige Zukunfts-Orientierungs-Akademie (ZOrA) für Schülerinnen der Oberstufe - dieses Mal zum Thema „Vertical Farming“. ZOrA wird von der Klaus Tschira Stiftung gefördert und hat das Ziel, Schülerinnen ab Klasse 10 für Berufe im IT-Bereich zu motivieren. Die Akademien geben eine erste Orientierung im Berufsfeld IT/Informatik. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, Programmiererfahrungen im Rahmen interdisziplinärer Projekte zu sammeln und sich mit spannenden Zukunftsthemen zu beschäftigen. (mehr …)

Termine

Kind betrachtet sich Ausstellungsexponate zum Thema Sand/Kies

Ausstellung „Deutschlands Bodenschätze“ im Carl Bosch Museum in Heidelberg

Sand, Gips, Kohle und Erdöl - welche Bodenschätze werden eigentlich aktuell in Deutschland gewonnen? Die Vielfalt an heimischen Bodenschätzen steht im Mittelpunkt der Ausstellung „Deutschlands Bodenschätze“. Sie bringt den Besucherinnen und Besuchern die geologischen Rohstoffe vor unserer Haustür nahe und gibt Einblicke in die alltägliche wie auch allgegenwärtige Verwendung von Bodenschätzen.

16. Oktober 2021 bis 29. Mai 2022

Carl Bosch Museum, Heidelberg
Für die Öffentlichkeit

Filmfestival Mathematik – Informatik im Karlstorkino Heidelberg

Ab Samstag, 30. Oktober ist es soweit: Im Heidelberger Karlstorkino findet das Filmfestival Mathematik – Informatik der Heidelberg Laureate Forum Foundation (HLFF) statt. Vom 30. Oktober bis 6. November 2021 lädt eine bunte Mischung aus sieben Dokumentarfilmen und einem Spielfilm alle Interessierten dazu ein, in die spannende Welt der Mathematik und Informatik einzutauchen. Bei den […]

30. Oktober bis 6. November 2021

Karlstorbahnhof Heidelberg
Für die Öffentlichkeit