20. September 2022

Das 9. Heidelberg Laureate Forum

Wenn sich die Besten Köpfe aus Mathematik und Informatik diese Woche in Heidelberg treffen, dann geht es um Zukunftsthemen. Neuronale Netze, Quanten-Kryptografie, Datenanalyse für die Landwirtschaft. Die Themen und Anwendungen sind so vielfältig wie die Teilnehmer beim 9. HLF, dem Heidelberg Laureat Forum. Ermöglicht wird das HLF von der Klaus Tschira Stiftung – nach 2 digitalen Jahren erstmals wieder in Präsenz. Campus Reporter Nis Birschmann hat sich dort umgehört:

20. September 2022

„Der Wissenschaftsjournalismus muss selbstkritisch über eigene Grenzen nachdenken.“ – Im Gespräch mit dem Wissenschaftsjournalisten Hans Böhringer

Tiefgang-Talente für den Wissenschaftsjournalismus

 Heidelberg/München, 20. September 2022. Nachwuchstalente mit naturwissenschaftlicher, mathematischer oder technischer Expertise werden an der Deutschen Journalistenschule (DJS) besonders unterstützt: Die Klaus Tschira Stiftung fördert im Rahmen ihrer „Tiefgang”-Talentförderung seit 2018 Teilnehmende der Lehrredaktion während ihrer 15-monatigen Ausbildungszeit an der DJS. In dieser kleinen Serie berichten Tiefgang-Absolvent:innen über ihren Weg in den Wissenschaftsjournalismus. (mehr …)

19. September 2022

Mit anschaulicher Präsentation zum Sieg navigiert

Schülerinnen und Schüler beweisen beim Jugend präsentiert-Bundesfinale ihre rhetorischen Fähigkeiten

Berlin, 18. September 2022. “Wie findet mein Navi eigentlich den schnellsten Weg?” Mit der Beantwortung dieser Frage überzeugte Ben Fischer vom Wilhelm Gymnasium in Braunschweig die Jury und belegt den ersten Platz des Bundeswettbewerbs. Über den zweiten Platz freuen sich Laura Leann Laubscher und Nina Peters vom Hölderlin-Gymnasium in Heidelberg mit ihrer Team-Präsentation zum Thema “Welches Geheimnis verbirgt sich hinter den Gläsern der 3D-Brille?” Den dritten Platz gewinnt Luisa Stenzel vom Heinrich-Heine-Gymnasium in Kaiserslautern mit ihrer Präsentation zum Thema “Was kommt vom Gaumenschmaus bei uns hinten raus?” Neben der sechsköpfigen Jury, die aus Alumni von Jugend präsentiert, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie einem Journalisten bestand, hatte auch das Publikum eine Stimme. Und sie waren sich mit der Jury einig: Den Publikumspreis gewinnt daher ebenfalls Ben Fischer. (mehr …)

16. September 2022

Das 9. Heidelberg Laureate Forum beginnt

Beim Heidelberg Laureate Forum (HLF) treffen die Besten aus Mathematik und Informatik mit 200 ausgewählten Nachwuchsforschenden aus der ganzen Welt in Heidelberg zusammen. Nach zwei digitalen Jahren findet das 9. HLF vom 18. bis 23. September wieder in Präsenz statt. (mehr …)

15. September 2022

„Schmeckt‘s?“ – Eine Mitmach-Ausstellung für junges Gemüse ab 8 Jahren

Heidelberg, 13.09.2022. Das Carl Bosch Museum Heidelberg eröffnet am 16. September die Sonderausstellung „Schmeckt’s?“. Die Mitmach-Ausstellung ist eine Produktion des Grazer Kindermuseums FRida & FreD, die vom 17. September 2022 bis zum 23. April 2023 im Carl Bosch Museum und damit erstmalig in Deutschland zu sehen ist.

Bei einem Rundgang durch die bunten Wochenmarktstände der Ausstellung begeben sich junge Besucherinnen und Besucher auf die Suche nach jeder Menge spannender Dinge rund ums Essen: Was passiert bei der Zubereitung von Essen? Wie weit wird Essen transportiert? Was essen wir eigentlich gern? Was essen andere Menschen? Und was haben Bienen mit unserem Essen zu tun?

(mehr …)

14. September 2022

Audiobeitrag: Der Podcast „Treffen sich Welten“

In der Küche, im Auto, im Garten – Podcast hören geht überall! Der Audio-Boom ist ungebrochen und auch wir von der Klaus Tschira Stiftung haben ein spannendes Hör-Angebot. Beim Podcast "Treffen sich Welten" treffen bekannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf Prominente aus Politik, Wirtschaft, Kultur & Sport. (mehr …)

12. September 2022

Ausgezeichnete Ideen: Diese Prototypen sollen den Schulalltag verbessern

Wissenschaft im Dialog kürt die besten Prototypen von Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland beim Maker Festival in Berlin/Gewinner aus Braunschweig, Darmstadt, Offenburg und Ettenheim

Tischtennis-Roboter, Smart ID 2000 und Raum-Support – mit diesen Prototypen überzeugten Schülerinnen und Schüler am Wochenende beim Maker Festival in Berlin die Jury und das Publikum. Die Teams aus Braunschweig, Darmstadt und Offenburg gewannen neben dem Make-Your-School-Award auch einen Ausflug zu einem Makerspace in ihrer Region mit exklusivem DIY-Workshop im Wert von rund 1.000 Euro. Der mit 200 Euro dotierte Publikumspreis ging an das Team Klame aus Ettenheim. (mehr …)

8. September 2022

„Wissenschaftsjournalismus muss konkret zeigen, wie positive Klima-Szenarien aussehen!“ – Im Gespräch mit der Wissenschaftsjournalistin Lena Wrba

Tiefgang-Talente für den Wissenschaftsjournalismus

Heidelberg/München, 8. September 2022. Nachwuchstalente mit naturwissenschaftlicher, mathematischer oder technischer Expertise werden an der Deutschen Journalistenschule (DJS) besonders unterstützt: Die Klaus Tschira Stiftung fördert seit 2018 Teilnehmende der Lehrredaktion während ihrer Ausbildungszeit an der DJS im Rahmen ihrer „Tiefgang”-Talentförderung. In dieser kleinen Serie berichten Tiefgang-Talente über ihren Weg in den Wissenschaftsjournalismus. (mehr …)

5. September 2022

Wissenschaft im Bremer Bürgerpark: Explore Science statt Klassenzimmer

Wieder im Bremer Bürgerpark zu Gast: Explore Science! Bild: Klaus Tschira Stiftung

Klaus Tschira Stiftung bietet drei Tage interaktive Ausstellung, Workshops und Wettbewerbe an
Bremen/Heidelberg, 5. September 2022. Experimentieren und ausprobieren erwünscht: Von Donnerstag, 8., bis Samstag, 10. September finden die naturwissenschaftlichen Erlebnistage Explore Science zum vierten Mal im Bremer Bürgerpark statt. Das Thema der Veranstaltung ist „Digitale Welten“. Zum Programm gehören eine interaktive Ausstellung, 21 Mitmachstationen, Workshops und Wettbewerbe für Schulklassen. „Wir freuen uns, dass Explore Science nun wieder ohne Einschränkungen stattfinden kann. Die Veranstaltung lebt von der Begegnung zwischen Wissenschaft und jungen Menschen. Die Klaus Tschira Stiftung lädt interessierte Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene der gesamten Region zum Erforschen und Mitmachen ein“, sagt Beate Spiegel, Geschäftsführerin der Stiftung. (mehr …)

1. September 2022

Science Notes Magazin: „Frau“ ist die neunte Ausgabe

Die neunte Ausgabe des Science Notes Magazin erscheint heute, am 1. September 2022. Rund um das Thema „Frau“ werden zahlreiche Fragen aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet:  Wie eindeutig ist Geschlecht eigentlich? Wie groß ist eine Klitoris? Kann man Emanzipation hören? Denken Frauen anders? Wofür kämpfen Feministinnen rund um den Globus? Warum gibt es mehr weiblich aussehende Roboter? (mehr …)