„Eiszeit-Safari“ in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen

Originalgetreu rekonstruierte Mammuts, Bisons und Höhlenlöwen, aber auch vollständige Skelette sowie wichtige Knochenfunde aus der Region erzählen die Geschichte der letzten Eiszeit auf anschauliche Weise. Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim laden zu einer aufregenden Zeitreise ein. Die von der Klaus Tschira Stiftung maßgeblich geförderte Sonderausstellung „Eiszeit-Safari“ katapultiert Kinder und Erwachsene um mehr als 30.000 Jahre in die Vergangenheit zurück.

(mehr …)

18. April 2021 bis 13. Februar 2022

Für die Öffentlichkeit